Waffensachkunde für Sportschützen

Bei diesem Lehrgang wird Ihnen die theoretischen Kenntnisse über die beim Umgang mit Waffen und Munition zu beachtenden Rechtsvorschriften des Waffenrechts, des Beschussrechts, der Notwehr /, des Notstand,  sowie die waffentechnischen Funktionen von Schusswaffen vermittelt.  Zu dem über Reichweiten und Wirkungsweisen von Munition, Geschossen und dessen Ballistik.

Dieser Lehrgang entspricht den Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Schützenbundes.

Zielgruppe:

Sportschützen oder andere Teilnehmer die eine Waffenschakunde nach §7 WaffG und der AWaffV benötigen.

 

Zusätzliche Unterlagen für die Ausbildung.

 Aufbewahrung  von Waffen DSB_Poster_A4.pdf

 

%d Bloggern gefällt das: