Waffensachkunde für Sportschützen

Um als Sportschütze eine eigenes Sportgerät erwerben zu dürfen, muss eine Waffensachkunde der Erlaubnisbehörde nachgeweisen werden. Das aus geschulten und selbst langjährige Sportschützen bestehende Lehrteam wird Ihnen die vom Gesetzgeber geforderten Kenntnisse in…..

  • Schusswaffen

  • Waffenrechtliche Begriffe

  • Waffenrechtliche Erlaubnisse

  • Voraussetzungen für eine WBK

  • Munition

  • Schießen auf Schießstätten

  • Bearbeiten und Instandsetzen

  • Sichere Aufbewahrung

  • Erwerb im Ausland

  • Mitnahme und Überlassen innerhalb der EU

  • öffentliche Veranstaltungen

  • Verbotene Waffen

  • Ballistik

  • Notwehr / Nothilfe

und einge andere wichtige Inhalte vermitteln die in einer Anschließenden Prüfung abgefragt werden. Mit bestehen der Prüfung erhalten Sie den Waffensachkunde Nachweis für Sportschützen.

 

Dieser Lehrgang entspricht den Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Schützenbundes.

Zielgruppe:

Sportschützen oder andere Teilnehmer die eine Waffenschakunde nach §7 WaffG und der AWaffV benötigen.

 

Zusätzliche Unterlagen für die Ausbildung.

 Aufbewahrung  von Waffen DSB_Poster_A4.pdf